Weende dominiert Beachcup auf dem Bahnhof

(MS)In der erstmals ausgetragenen Veranstaltung für die Göttinger Beachvolleyball-Szene, zeigten die Teams des TuSpo Weende hervorragende Leistungen in allen Wettbewerben! Strandkönigen und herausragende Athletin am Wochenende Kathinka Rinke!

Im Wettbewerb Queen of the beach am Freitag, war Kathinka (TuSpo)mit nur einem Satzverlust nicht zu schlagen. In diesem Wettbewerb wurden zwischen sechs Spielerinnen ständig die Partnerinnen gewechselt, so dass immer neue Paarungen zustande kamen.

Sie ist somit für ein Jahr die ”Queen of the beach “ .

Den Damen Teamwettbewerb am Samstag, gewann Kathinka mit Claudia Rausch (Neuzugang der 1.Damen) ohne Spielverlust, anschließenden triumphierte Sie im Mixed mit Partner Marco Staar (1. Herren)!

Ohne Spiel und Satzverlust eilten Sie zum Sieg!

Im Herren Wettbewerb am Samstag gab es die einzigen Niederlagen zu verzeichnen, hier musste sich das neu formierte Paar Marco Staar und Oliver Kunze in engen Spielen dem Team des SV Groß Ellershausen (Marvin Dauer und Christoph Matthes)dem späteren Sieger bei den Herren, sowie einem weiteren Paar geschlagen geben (Falko Heier und Olli).

Kommen wir zum Höhepunkt des Wochenendes, dem ”Clubs-Cup “ !

In der erstmals ausgetragenen Veranstaltung für die Göttinger Beachvolleyball-Szene, zeigten die Teams des TuSpo Weende hervorragende Leistungen in allen Wettbewerben! Bei diesem Highlight am Sonntag, kämpften mit dem SV Groß Ellershausen, MTV Grone, SC Weende und TuSpo Weende, vier Vereine um den Titel

”Beachvolleyball Verein Göttingen 2007 “.

Die Damen-Herren-Mixed-Teams spielten jeweils jeder gegen jeden und ermittelten so den Vereinssieger.

Für die Damen spielten wiederum Kathinka und Claudia, 3 Spiele/3 Siege.

Bei den Herren traten erstmals gemeinsam in einem Beachwettbewerb , die Zwillinge Marco und Timo Staar an,

3 Spiele/3 Siege.

Im Mixed startete wiederum das eingespielte Duo Kathinka und Marco, 3 Spiele/3 Siege.

Somit standen bei neun Spielen, neun Siege zu Buche und somit der souveräne Sieg im ”Clubs-Cup“, vor dem

2) MTV Grone, 3) SV Groß Ellershausen und 4) SC Weende.

Alles in allem, ein gelungenes Wochenende!

Google+