Volleyball Dritta Liga +++ Tuspo Weende vs. SG Langenfeld

Am kommenden Samstag geht es auf unsere erste Auswärtsfahrt in der Dritten Liga zur SG Langenfeld. Wir sind hoch motiviert, in diesem Spiel die ersten Punkte der Saison einzufahren.
Im Training haben wir unsere Schwachpunkte im Spiel gegen Senden noch einmal angesprochen und vor allem an der Angriffshärte und dem Block gearbeitet, um zu mehr direkten Punkten zu kommen. Leider müssen wir am Samstag auf unsere Kapitänin Claudia Rompe verzichten und auch unsere Libera Jenny Osterburg wird uns in Langenfeld verletzungsbedingt nur von der Bank aus unterstützen.
Die SG Langenfeld ist ein etabliertes Team in dieser Liga, wäre letzte Saison jedoch eigentlich abgestiegen, wenn die Anzahl der Teams in der Dritten Liga nicht nachträglich noch von 10 auf 12 erhöht worden wäre. Ihr erstes Spiel in dieser Saison verloren sie ziemlich deutlich mit 0:3 gegen den Aufsteiger aus Essen. Dementsprechend erwarten wir ein Spiel auf Augenhöhe, das wir nur dann gewinnen können, wenn wir konzentriert spielen und jeder seine Leistung abrufen kann. Denn es ist auch klar, dass unsere Gegnerinnen bei ihrem ersten Heimspiel alles dafür tun werden, um die Punkte zuhause zu behalten. Um diesen Plan zu durchkreuzen, fahren wir am Samstag mit einem Reisebus nach Langenfeld, damit wir alle interessierten Fans mitnehmen und ordentlich Stimmung machen können. Falls ihr kurzfristig noch dabei sein wollt, meldet euch bei uns! Abfahrt ist am 01. Oktober um 11.45 Uhr an der Sporthalle Weende, James-Franck-Ring, zum Selbstkostenpreis.
Wir freuen uns auf die nächste Herausforderung, drückt uns die Daumen, dass es mit den ersten Punkten in der Dritten Liga klappt! BrGe
Google+