Verbandsliga +++ Tuspo Weende II ist in die Oberliga aufgestiegen!

Hoch motiviert und bester Laune sollte an unserem letzten Spieltag das Saisonziel Aufstieg klargemacht werden. Gegen MTV Grone und USC Braunschweig II benötigten wir zwei Punkte um die Tabellenspitze endgültig zu sichern. Damit wollten wir uns jedoch nicht zufrieden geben, die Maximalausbeute von sechs Punkten war das erklärte Spiel.

Mit vollem Kader, Einhorn und gut gefüllter Tribüne starteten wir in das erste Spiel gegen den MTV Grone. Es kam jedoch alles anders als erwünscht und wir fanden überhaupt keinen Zugriff auf das Spiel. Grone war uns in allen Belangen überlegen und auch diverse Spielerwechsel konnten keine Abhilfe schaffen. Wir verloren sang- und klanglos 3:0 gegen einen selbstbewusst auftretenden MTV Grone. Reichlich geknickt gingen wir in die Spielpause, sammelten uns jedoch und gingen nun mit neuer Motivation in das Spiel gegen USC Braunschweig II. Braunschweig schlug von Anfang an gut auf, wehrte flink ab und setzte uns mit guten Angriffen unter Druck, sodass wir auch den ersten Satz abgeben mussten. Im Anschluss daran war jedoch der Ehrgeiz geweckt, da wir den Aufstieg unbedingt  aus eigener Kraft schaffen und die Saison positiv beenden wollten. Wir kämpften uns ins Spiel und konnten den zweiten Satz, lautstark durch Bank und Zuschauer unterstützt, 27:25 gewinnen. In Satz drei gelang es uns endlich unsere Stärken besser auszuspielen und der Satz ging verdient 25:14 an uns. Der vierte Satz wurde ein Kopf- an Kopf-Rennen. Wir behielten jedoch die Nerven und machten mit 26:24 den Sack zu und holten uns 3 Punkte. Die Freude war riesig und die Mission Aufstieg in die Oberliga ist geglückt.

Wir bedanken uns bei allen, die uns diese Saison unterstützt haben und hoffen dass uns diese Unterstützung auch in der nächsten Saison zuteilwird. Wir gehen jetzt in die verdiente Sommerpause und freuen uns darauf nächste Saison in der Oberliga aufzuschlagen und neu anzugreifen. GB

Google+