Verbandsliga +++ souverän 3:0 in Hannover

Am vergangen Samstag gewann die zweite Damen des Tuspo Weende souverän gegen den VSG Hannover mit 3:0.

Wir kamen schnell gut ins Spiel und konnten mit konzentrierter Annahme und starken Angriffen die Hannoveranerinnen unter Druck setzen. Bei 15:8 kam Birte Riechers zum Aufschlag und ließ unseren Gegnerinnen keine Chance, sodass wir den ersten Satz schon nach 16 Minuten mit 25:11 für uns entscheiden konnten. Auch im zweiten Satz konnten wir konsequent unser Spiel durchziehen. Motiviert durch eine gute Stimmung auf der Bank und auf dem Spielfeld punkteten wir immer wieder im Aufschlag. Besonders unsere Außenangreiferinnen Charlotte Nolte und Sina Wiemers konnten mit schönen Angriffsaktionen glänzen und so entschieden wir auch diesen Satz mit 25:14 für uns. Leider gelang es uns im dritten Satz jedoch nicht an unsere Leistung der ersten beiden Sätze anzuknüpfen. Durch die starken Aufschläge der VSGlerinnen unterliefen uns vermehrt Annahmefehler und auch in den anderen Elementen begannen wir zu wackeln. Die Hannoveranerinnen konnten ihre Führung schnell deutlich ausbauen, bis wieder einmal Birte Riechers zum Aufschlag kam. Beflügelt durch ihre Aufschläge, begann das gesamte Team noch einmal zu kämpfen und wir konnten den Satz doch noch 26:24 für uns entscheiden.

Mit diesem Ergebnis und drei verdienten Punkten können wir nun zufrieden Feiertage genießen und im neuen Jahr zuversichtlich wieder in die Rückrunde starten. JR

Google+