Verbandsliga +++ Auswärtsspiel in Wolfsburg

Nach punktreichen Erfolgen der vergangenen Spieltage mussten wir uns am zurückliegenden Samstag leider dem VFL Wolfsburg geschlagen geben. Schwächen in der Annahme und Folgefehler im Angriff führten trotz starker Aufschlagserien von Jenny Bönighausen sowohl im ersten als auch im zweiten Satz zu deutlichem Rückstand (18:25 und 17:25). Unsicherheiten und technische Fehler taten ihr übriges, so dass wir unser sonst so starkes Angriffsspiel nicht ausreichend ausbauen konnten. Im dritten Satz kamen wir endlich in unser Spiel, zeigten Stärke und Selbstsicherheit und konnten den Satz nach anfänglich sehr deutlicher Führung für uns entscheiden (25:20). Leider haderten wir im vierten Satz wie zu Beginn des Spiels mit uns selbst wie auch mit dem Aufschlag des Gegners (15:25), so dass wir letztendlich ohne Punkte den Heimweg antreten mussten.
Wir stehen nun auf dem zweiten Tabellenplatz und liegen punktgleich mit dem MTV Grone, der noch immer ein besseres Satzverhältnis aufweisen kann. Am folgenden Wochenende werden wir in Delmenhorst am Pokalturnier teilnehmen und den Tag nutzen um an unseren Schwächen zu arbeiten und unseren Stärken die nötige Konstanz zu verleihen. Unser nächster und damit auch letzter Spieltag dieses Jahres findet am Samstag, den 17.12.2016, in Hannover statt. BR

Google+