Tour de Gym 2006

(HvG)Ja, das gibt es: wenn wir uns donnerstags aufmachen zur Tour de Gym ist immer schönes Wetter! Petrus freut sich nämlich mit uns und belohnt uns mit Sonnenschein. Der 1. Donnerstag, 13.07., war der wärmste Tag überhaupt seit Göttingens Wetterstation-Aufzeichnung, 35°, aber die 14 Mädel haben es gut überstanden und waren wie jedes Jahr in Harste unter schattigen Bäumen zum Kaffeetrinken, auch beim Einkaufen hat manche Frau ein „Schnäppchen“ ergattert.

Am 2. Donnerstag, 27.07., sind wir zum Wendebach bei fast genauso warmem Wetter geradelt, die Wassertemperatur war 28° und das Highlight war der selbstgebackene Kuchen von Frau Lippold (Verkaufswagen am See).

Die 3. Tour, 03.08., führte uns wieder nach Hardegsen, zum grandiosen Eisessen und als Stammgastgruppe (1x im Jahr) bekommen wir zur Belohnung auch wieder einen Marsala (16 Gläser) umsonst, Salute.

Am 17.08., das ist der Tag des Lachens, machten sich 19 Frauen auf die längste Strecke (56 km) zum Rittergut Besenhausen, dort hat man die Qual der Wahl bei der Auswahl selbstgebackener Torten – alle schmeckten prima auch die selbst hergestellten Säfte. Wer wollte, konnte auch die Ausstellung und die Handweberei besichtigen und zu Hause angekommen, freuten sich wohl alle auf die Badezimmer.

Zur 6. Tour am 24.08. radeln wir, natürlich wieder mit besonders schönen Umwegen, nach Mengershausen und kehren im „Gasthof zur Linde“ zum Abschluss¬essen ein.

Und weil wir so eine tolle Truppe sind, die gar nicht genug bekommen kann, fahren wir ein letztes Mal, wenn Petrus auch dann will, am Dienstag, 29.08. nach Northeim.

Fazit unserer Radtouren: Niemandem ist ein Haar gekrümmt worden, alle waren gut drauf, wir waren ab und zu ein Verkehrshindernis – aber nicht g e d o p t !

Diesen Tour-de-Gym-Bericht habe ich nicht so ausführlich wie sonst geschrieben, da sich ja einiges wiederholt in den Vorjahresberichten, und langweilen möchte ich niemanden.

Wie jedes Jahr nach den Sommerferien freue ich mich wieder auf euch in den Turnhallen!!!

Herzlichst, eure Helga

Google+