Nachtigall (11-15 Jahre)

Alter: 11-15 Jahre

Trainerin: Anna Kohlrautz

Trainingszeiten: mittwochs 16:30-18:30 Uhr in der Neuen IGS Weende
und freitags 17:30-19:00 Uhr im Spiegelsaal der Weender Sporthalle

Es war einmal eine Ballettkindergruppe mit Namen Nachtigall. Die tanzbegeisterten Kinder meisterten bereits viele Auftritte bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen. Dazu zählen Gänselieselfeste, Sportwochen, Sportfeste des Tuspo Weendes, Tanz- und Gymnastikforen und vieles mehr.  Nebenbei tanzen die Kinder im Jahr 2013 erstmals beim Dance Cup mit. Dort erreichten sie den 6. Platz. Im Jahr 2014 ertanzten sie sich dann den 4. Platz und sie hoffen auf noch bessere Platzierungen in den kommenden Jahren.

Die Gruppe wurde immer voller, bis im November 2014 ein Entschluss gefasst wurde: Wir sind zu viele für den kleinen kuscheligen Spiegelsaal. So entstanden die Gruppen Pelikan und Eisvogel. Biede Gruppen tanzten erstmals in neuer Gruppenzusammensetzung beim „Petit Group“-Wettkampf vom NTB im Herbst 2014. Dort erreichten die Pelikane mit ihrer Choreographie zu „Pippi Langstrumpf“ den zweiten Platz und somit einen Pokal sowie ein Plätzchen auf dem Siegertreppchen. Die Gruppe Eisvogel erreichte hier mit ihrer Choreographie zu “Der kleine Tag” den ersten Platz und somit Platz eins.

img-20160501-wa0018-2

Im Jahr 2015 erreichte die Gruppe Pelikan beim Dance Cup endlich auch ein Plätzchen auf dem Siegertreppchen und einen Pokal für Platz drei. So qualifizierte sich die Gruppe für den Landesentscheid in Göttingen. Dort erreichten die Mädchen leider nur Platz 10. Die Gruppe Eisvogel verfehlte den Landesentscheid durch nur zwei Plätze.

2016 schafften es die Mädchen der Gruppe Pelikan beim Dance-Cup auf Platz 1. Die Freude war riesig.

Seit Sommer 2017 wurden nun die beiden Gruppen wieder zusammengelegt, da einige Trainerinnen Göttingen verlassen haben und wir somit nicht so viele Trainingszeiten anbieten können.

Die Freude lassen wir uns aber nicht nehmen. Wir rücken etwas zusammen und trainieren mit viel Fleiß und vor allem jeder Menge Spaß zweimal wöchentlich zusammen im Spiegelsaal der Weender Sporthalle sowie in der Halle der Neuen IGS Weende.

Galerie:

Google+