Regionalliga +++ nächster Sieg ist enorm wichtig

Wie sagte Trainer Manuel Holst, nach unserem letzten, knapp verlorenen Heimspiel gegen den FC 47 Leschede so schön: „Wenn wir die Punkte hier liegen lassen, dann müssen wir sie uns eben beim Tabellenführer holen!“ Unter diesem Motto geht es für die Tuspo Damen am kommenden Sonntag um 16 Uhr gegen den SV Wietmarschen ans Netz. Wietmarschen liegt mit 23 Punkten und 8 Siegen aus 9 Spielen auf Platz 1 in der Regionalligatabelle.

Der Tuspo Weende befindet sich derzeit auf Platz 4, dicht gefolgt von Oldenburg und Leschede mit ebenfalls 14 Punkten. Der nächste Sieg ist somit enorm wichtig, um sich weiterhin an der Spitze des Mittelfelds zu halten. Besonders nach Abbruch unserer Siegesserie im letzten Spiel sind wir aber hochmotiviert, unsere 1:3-Niederlage gegen Wietmarschen aus der Hinrunde umzudrehen und die 3,5-stündige Rückfahrt mit einem Siegerlächeln anzutreten. Das erste Spiel der Rückrunde ist gleichzeitig das letzte Spiel des Jahres 2018 bevor es in die wohlverdiente Winterpause geht.

Wir freuen uns auf ein spannendes Spiel auf Augenhöhe, also drückt uns die Daumen und bis nächstes Jahr, Eure Tuspo Mädels! JH

Google+