Platz 1 für die Gruppe Pelikan

Am 1. Mai hieß es wieder einmal morgens früh um acht, bepackt mit jeder Menge Haargel, zotteligen Kostümen und Schminke, auf in Richtung Wolfsburg. Zum Vorentscheid des Dance Cups der Bezirke Braunschweig und Lüneburg lud dieses Jahr der TV Jahn Rühen ein. Nach Ankunft in der Halle sicherten die Eltern sogleich Plätze auf den Tribünen, welche gleichzeitig unsere Maske darstellen sollten. Mit jeder Menge Haargel bewaffnet, führten die Eltern eine regelrechte Verwandlung ihrer Kinder durch. Mit Dreadlocks und jeder Menge „Dreck“ an den Armen, wurde jedes Kind zu einem kleinen Tarzan umgewandelt, welcher soeben aus den Urwald gesprungen sein könnte. Dann wurde noch schnell ein wenig der Tanz geübt und schon hieß es Bühne frei für die Gruppe Pelikan.1 (Custom)

Die Eltern und auch ich als Trainerin waren hin und weg. Die Mädchen zeigten was in ihnen steckte. Auch das wöchentliche Theatertraining, welches wir im letzten Jahr veranstalteten, machte sich bemerkbar. Die Mädchen präsentierten ihren Tanz mit einer solchen Souveränität, so dass sie einen riesigen Applaus bekamen. Da freuten wir uns bei der Bekanntgabe der Finalisten natürlich riesig, denn unsere Mädchen waren unter eben diesen drei (von neun) ausgewählten Gruppen. Nach einer ebenso erfolgreichen Finalrunde, wurden endlich die Plätze bekannt gegeben. Die Freude war riesig, als die Mädchen für den ersten Platz aufgerufen wurden, einen schönen Pokal überreicht bekamen und auf das Siegertreppchen klettern durften.2 (Custom)

Eins bleibt nur zu sagen: Mädels, das habt ihr euch verdient! Ihr habt hart trainiert und super getanzt. Weiter so!

Dank des Erfolges beim Vorentscheid, qualifiziert sich die Gruppe Pelikan für den Landesentscheid, welcher am 25.06. in Göttingen stattfinden wird. Bis dahin werden wir noch den ein oder anderen Auftritt wahrnehmen und natürlich üben, üben und nochmals üben, um auch das kommende Publikum wieder in den Urwald zu entführen.

Google+