Oberligaauftakt in der Heimat

2. Damenmannschaft des Tuspo Weende startet endlich in die Saison

Am Samstag den 11.10. startet die zweite Damenmannschaft des Tuspo Weende endlich in ihre Oberligasaison. Gestärkt durch eine gute Vorbereitung und durch das sehr erfolgreiche Abschneiden beim Pokal letztes Wochenende gehen die 16 Spielerinnen optimistisch in die neue Saison.
Die ersten beiden Spiele dürfen die Damen ab 14:00 Uhr in der Weender Halle (James-Franck-Ring) bestreiten. Der erste Gegner MTV Gifhorn ist den Damen schon beim Pokal begegnet. Dort konnten sie trotz eines unvollständigen Kaders mit einem 2:0 das erste Mal ihre Stärke zeigen. Darauf aufbauend werden sie hochmotiviert und mit einer großen Portion Siegeswillen in die erste Runde starten.

Das zweite Spiel gegen MTV Salzgitter wird eine Herausforderung. Diese Mannschaft ist den Damen zum einen noch unbekannt und zum anderen konnte der MTV Salzgitter bereits letztes Wochenende einen Sieg gegen VSG Hannover II einfahren und somit 3 Punkte sichern. Diese Tatsache sollte aber niemanden einschüchtern, sondern gegenteilig noch mehr motivieren.
Leider fällt Wiebke Hamel vorläufig verletzungsbedingt aus. Sodass wir die zusätzliche Verstärkung von Anna Troestler als Mittelblocker gut gebrauchen können. Weitere Neuzugänge bzw. Wiederkehrer sind Johanna Röhrig und Katjana Stark. Auch Sina Wiemers aus der 3. Damen wird uns als Jugendspielerin gut unterstützen und ihre Erfahrungen sammeln können. Auf Kiki Feldhusen müssen wir diese Saison leider verzichten.
Über jedes bekannte und unbekannte Gesicht auf der Zuschauertribüne sind wir gespannt und freuen uns auf lautstarke Unterstützung! JB

Google+