Neues von der Tennis-Jugend

dsc_2960Mit drei Jugend-Mannschaften haben wir am diesjährigen Punktspielbetrieb teilgenommen:
Unsere Junioren B-Mannschaft mit Felix und Philip sowie Jonas (vom Bovender SV in Spielgemeinschaft) hat ihre erste Saison im Junioren B-Bereich mit einem guten Mittelplatz abgeschlossen. Sie war der klare Sieger gegen Gieboldehausen und Pöhlde und erlag nur knapp gegen den TSC, Mingerode und Rhumspringe. Die Jungs hatten viel Spaß und greifen im nächsten Jahr wieder neu an. (Foto 2966 mit folgender Bildunterschrift: v.l. Felix, Jonas und Philip))

Die Spielerinnen unserer Juniorinnen B-Mannschaft Hedda und Stine haben in dieser Saison die Punktspiele in Spielgemeinschaft mit dem SC Weende und dem Bovender SV bestritten. Klare Siege gab es gegen Barbis und Wulften und knappe Niederlagen gegen Harlingerode, TSC und Bovenden. Die Saison haben die jungen Damen mit einem guten Mittelplatz abgeschlossen.

Auch unsere Junioren A-Mannschaft mit Niko und Lennard sowie Maximilian vom Bovender SV haben die Punktspiele als Spielgemeinschaft bestritten. Nach Siegen gegen Nörten-Hardenberg und Barbis folgten knappe Niederlagen gegen Münden und Rosdorf, so dass die Saison erfolgreich mit dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen wurde.

Mit 22 Kindern und Jugendlichen fand am 12. August unser diesjähriges Tennis-Jugendturnier statt. Leider war uns der Wettergott zu Beginn der Spiele nicht hold – trotzdem hatten wir alle viel Spaß!

dsc_2966

Besonders gefreut haben wir uns über die vielen neuen, kleinen Spieler, die das erste Mal an so einem Turnier teilgenommen haben. Sie haben sich über die große Tuspo Weende Tennis-Schnupperaktion bei uns gemeldet, bei der über 80 Plakate aufgehängt und mehr als 600 Zettel verteilt wurden. Ein herzliches Dankeschön an Gudrun Rassloff und Sigrid Gloth für die Unterstützung bei der Durchführung unseres Turniers.

Auch Renate Hopf unterstützt uns immer wieder gerne, wenn wir Werbung für Tennis im Tuspo Weende machen (Bubble-Soccer-Turnier, Streettennis usw.). Auch dafür ein riesiges Dankeschön.

Wir freuen uns auch weiterhin über tennisinteressierte Kinder und Jugendliche. Informationen zum Schnuppertraining gibt es bei Denise Landmann, Tel. 0551-292 164 36.

Denise Landmann

Google+