Letztes Saisonspiel

Im letzten Saisonspiel boten die Weender Jungs eine schlechte erste Halbzeit. Die Abwehr war so gut wie nicht vorhanden, Gegenspieler kamen immer wieder frei zum Torwurf.

In der zweiten Hälfte besserte sich das ein wenig, aber 20 Gegentore sind einfach zu viel. Dafür war der Angriff heute wieder gut aufgelegt, 32 Treffer trotz einiger vergebenen Tormöglichkeiten sind recht gut. Am Saison-Ende ist es nun Tabellenplatz 3 geworden; für diesen kleinen Spielerkader ein klasse Ergebnis.Tabelle_mD

Aber irgendwie sind wir auch Erster ! Wir sind die erste Mannschaft, die mit der Saison fertig ist. 😉

Google+