Landesliga +++ 3:1 Sieg gegen den Wolfenbütteler VC

Am vergangenen Samstag, dem letzten Spieltag für dieses Jahr, sollte es für die Tuspo Mädels nach Wolfenbüttel gehen. Top motiviert, ging gleich der erste Satz durch eine gute Annahme, gezielte Angriffe und einem standhaften Mittelblock mit 25:20 an uns. Nach dem Seitenwechsel kam es gehäuft zu Annahmefehlern und auch die Aufschläge konnten keinen Druck ausüben, sodass der zweite Satz leider an die Wolfenbütteler mit 17:25 abgegeben werden musste. Der dritte Satz verlief bis zu einem Punktestand von 3:2 recht normal, bis plötzlich das Schiedsgericht einen Aufstellungsfehler auf unserer Seite bemerkte. Nach einer kurzen Diskussion, wurden uns die bereits 3 erzielten Punkte aberkannt und wir starteten wieder bei 0. Vom Ehrgeiz angespornt, konnten wir trotzdem in Führung gehen und auf ein 6:2 erhöhen! Auch der weitere Verlauf des Satz war von guten Angriffsaktionen und Kampfgeist geprägt und konnte letztlich mit 25:22 gewonnen werden. Im entscheidenden vierten Satz wurden noch einmal alle Kräfte mobilisiert und trotz knappen Ergebnisses (25:23) das Spiel zu gemacht werden.

Mit einer guten Teamleistung und 3 verdienten Punkten, können wir nun zufrieden das Jahr 2016 abschließen und auch im kommenden Jahr in weiteren Spielen der Rückrunde unser Können zeigen. SaS

Google+