Kleine Randgeschichte vom Triathlon

Beim diesjährigen Stadtwerke-Volkstriathlon waren allenthalben Tuspo-Trikots zu sehen. Ganz besonders ins Auge fiel jedoch das obige. Denn es dürfte gut und gern ein Jahzehnt alt sein. Ob die Tatsache, dass es ganz offensichtlich noch immer in Schuss ist, von der guten Qualität des Trikots zeugt, oder aber womöglich von einer etwaig ausbaufähigen Trainingsbereitschaft des Trägers, ist ungewiss.

Sicher ist jedoch, dass ein Großteil der Tusporaner, die beim Triathlon Erfolge feiern konnten, zu dem Zeitpunkt, als das Trikot das brandaktuelle Modell war, noch nicht geboren gewesen waren….

Anmerkung: Wer ein genaues Jahr vor Augen hat, darf dies natürlich gern nennen…

Google+