Jugendvereinsmeisterschaften 2006

  (NN)Am letzten Freitag vor den Ferien haben alle nochmal ihre Kräfte gesammelt, dem Freibad trotz des guten Wetters den Rücken gekehrt und und sich zu den Vereinsmeisterschaften an die Tische begeben. In der Altersklasse I (10 Jahre und jünger) erkämpfte sich Jan Hendrik Krell in einem spannenden Finale gegen Till Hartmann den Titel. Beide zusammen wurden Vereinsmeister im Doppel.

„Jeder gegen jeden“ hieß es in der Alterklasse II. Bei den Älteren fiel die Entscheidung erst in der letzten Runde. Eike Linne besiegte seinen Mannschaftskameraden Kai Phillipp Anders und verwies ihn damit auf den zweiten Platz. Zusammen waren sie im Doppel nicht zu stoppen.

Nach der anschließenden Siegerehrung wurde noch einmal der Grill angeschmissen und die Pläne für die anstehenden Ferien ausgetauscht.

Der zweite Sieger der Altersklasse II mit seinem „Mörderschnitt“

Google+