HG Rosdorf/Grone – Tuspo Weende 19:37

Die Weender Jungs haben dort weiter gemacht, wo sie 2014 aufgehört haben. Kämpfen, Ball erobern, Tore werfen, Jubeln und Spaß haben. Auch die HG Rosdorf-Grone konnte die Weender mE1 nicht stoppen. Der Gegner war bemüht zu Hause nicht zu verlieren, dementsprechend versuchte die HG dagegen zu halten. Aber unsere Jungen sind in dieser Saison einfach „eine große Nummer“. Am Ende haben die Jungs wieder ihren Siegesgesang „Auswärtssieg“ zum Besten gegeben. Acht Spiele, acht Siege in dieser Saison und dabei wurden 285 Tore  geworfen. Ich habe bisher viele schöne und ausgespielte Tore gesehen.

mE1-2015-1

Wir haben bereits mit D-Jugend Trainingsinhalten begonnen und die Jungs haben angefangen sich mit der 1:5 Deckung vertraut zu machen.

Jugend-Handball macht sehr viel Spaß! Danke für euer Interesse. Wir laden alle zum nächsten Spiel sehr herzlich ein!   (25.1.2015 um 9:00 Uhr in der Weender Halle gegen Geismar)

IN WEENDE TUT SICH WAS…

Google+