Handball: mC – Jugend für Landesliga qualifiziert!!

Nach den ersten beiden erfolgreichen Qualifikationsspielen folgte am 5.5.18 das Auswärtsspiel in Katlenburg gegen die HSG Rhumetal, dem direkten Mitbewerber um Platz 1 in unserer Gruppe. Der Start war sehr holprig. Die Abwehr stand nicht gut, es gab zahlreiche Abstimmungsschwierigkeiten. Auch der Angriff, eigentlich unser Paradestück, schwächelte. Die Folge war, dass es zur Halbzeit nur 15:15 stand.
Nach einer klaren Ansage von Aleddin in der Halbzeitpause an unsere Mannschaft, kamen die Jungs immer besser ins Spiel. Benjamin (15 Tore) und Nils (14 Tore) trafen wieder wie gewohnt. Auch das schnelle Spiel des Torwarts Meiko auf den Außen Florian (10 Tore) klappte wieder. Zum Endergebnis von 41:27 steuerten Moritz und Jonah jeweils auch ein Tor bei. Super gemacht!!!!
Am 8.5.18 stand das letzte Qualifikationsspiel gegen den Tabellenletzten MTV Moringen an. Unsere Spieler hatten zu Beginn das Spiel im Kopf bereits gewonnen. Dadurch schlichen sich viele Flüchtigkeitsfehler ein. Die Abwehrleistung war miserabel und es kam zu vielen Abstimmungsschwierigkeiten. Im Angriff lief es auch nicht besser, so stand es zur Halbzeit nur 15:8.
Auch diesmal brauchte die Mannschaft in der Pause von Chris und Mathis eine klare Ansage. Das Spiel verbesserte sich danach etwas zum Positiven. Da der Sieg mit 34:20 in diesem Spiel nie in Gefahr war, begann das Trainerteam mit der Mannschaftsausstellung zu experimentieren. Es wurden verschiedene Abwehr -und Angriffsformationen ausprobiert.
As Tabellenerster mit 8:0 Punkten haben wir uns ganz klar für die Landesliga qualifiziert. Jetzt steht die Oberligaqualifikation ins Haus. Sie findet am 27.5.18 in Turnierform statt. Der Ort und die Mitbewerber werden noch durch den HVN bekanntgegeben.
Nochmals einen Glückwunsch an die Mannschaft zur Qualifikation zur Landesliga. Augen auf und Blick nach vorn, denn die Oberliga ruft !!!
Thomas Scherf

Tabelle Relegation Landesliga

Google+