Handball-männl. C: HSG Rhumetal – Tuspo Weende 16:23

Die Weender sind zu dem Spiel mit vollbesetztem Kader angetreten, dieses zeigte sich dann auch im Spiel; die körperlich überlegenen Gegenspieler konnten bei der Beweglichkeit und dem guten Zusammenspiel der Weender Jungs nicht mithalten. Die Abwehr hat sehr gut gestanden, es wurde der Gegenspieler am Ab- und Anspiel gehindert. Rhumetal konnten ihrerseits kein geordnetes Spiel aufbauen. Auch im Angriff zeigten die Weender gutes Positionsspiel und fanden immer wieder den freien Mitspieler. Mit viel Durchsetzungswillen nutzten die Weender Jungs jeden noch so kleinen Raum zum Torwurf aus. Rhumetal konnten den 7-Tore-Vorsprung nicht mehr einholen, da die Weender weiterhin gut agierten und stabil in der Deckung standen. Unschön waren allerdings die Provokationen auf dem Spielfeld und vom Spielfeldrand- aber Sieg mit spielerischem Können überzeugt! Eine sehr gute Mannschaftsleistung- prima- weiter so!! Vielen Dank an Thorge, Flo und Finn für die super Unterstützung!

Tore: Ben 3, Simon 6, Anton 1, Lars 7, Youssef 3, Thorge 2, Florian 1, Falk im Tor

 

Google+