Handball: Herren – Mit Kampf zum Sieg!

Am Sonntag den 23.09.18 war es soweit. Das erste Heimspiel der Herrenmannschaft des Tuspo stand an. Zu Gast war die 3. Manschaft des Northeimer HC.

In Halbzeit eins führten zunächst viele leichte Ballverluste mehrfach zu unnötigen Rückständen. Dank großer Torwartleistungen und guter Abwehrarbeit gelang es jedoch, den Anschluss nie ganz zu verlieren, um letztlich mit dem Halbzeitpfiff noch den Ausgleich zum 10:10 zu erzielen.

Auch die 2. Halbzeit war auf beiden Seiten eher von kämpferischer Abwehrleistung geprägt. Mitte der Halbzeit gelang es den Männern des Tuspo dennoch, sich mit einer Folge von 6 Toren entscheidend auf 20:14 abzusetzen. Die Führung gab die Mannschaft nicht mehr aus der Hand und errang einen am Ende verdienten 20:16 Erfolg. Ordentlich von den Zuschauern unterstützt gelangen Chris Greve 9, Mimo Salam 4, Johannes Hartdegen 3, Jonas Franz, Sebastian Preuth, Arne Hilgendag sowie Mirko Oestreich jeweils 1 Treffer.

Jetzt gilt es, die Spannung aufrecht zu erhalten bis in 4 Wochen am 21.10.18 (9:00 Uhr) das nächste Heimspiel (Sporthalle GSG) gegen MTV Geismar III beginnt.

Mirko Oestreich

Google+