Handball: E Jugend – Sieg in der Regionsoberliga in Northeim

Regionsoberliga männliche E-Jugend!!!!

Vergangenen Sonntag waren wir in Northeim zu Gast. Wir haben viele kurzfristige Abmeldungen für das Spiel bekommen, konnten uns jedoch dennoch mit einem schlagkräftigen Team bei eisigem Wetter auf den Weg nach Northeim gemacht.

Es war sehr schwierig das Team vor dem Spiel aufzuwärmen. Alle Spieler waren noch nicht wach und müde. Obwohl wir das gemerkt haben, konnten wir nicht gegensteuern.
Das Spiel begann mit einer schnellen 2:0 Führung der Northeimer Jungs. Wir waren nicht konzentriert, nicht wach und langsam in der Abwehr und im Angriff.
Trotzdem haben unsere Jungs langsam ihr Können gezeigt und das Spiel gedreht und bis zum Ende diese Führung weiteraugebaut. Wir haben teilweise sehr gut vorbereitete Tore erzielt und sind mit 5-6 Toren in Führung gegangen. Dann haben wir aber wieder nicht konsequent verteidigt und viele ungenauen Pässe gespielt. Die Jungs von Northeim haben das genutzt und waren mit zwei Toren herangerückt.
Wir haben wieder gesehen egal was man macht, ohne Konzentration und ohne 100 % zu geben wird jede Aufgabe unlösbar.

Wir haben das zweite Regionsoberligaspiel verdient, aber unnötig knapp gewonnen. Uns erwartet nächste Woche „ein noch härteres Brett“, Rhumetal.

Handball macht Spaß, aber bei Tuspo Weende besonders!

Aleddin Özer
Jugendtrainer

Google+