Handball: Damen – JUHUUU- SIEG NACH EINEM TEMPOREICHEN SPIEL!

Tuspo Weende: SV Schedetal/Volkmarshausen 23:17

Mit voller Besetzung traten wir Sonntagnachmittag gegen die Damen des SV Schedetal Volkmarshausen II an. Nach einer starken Anfangsphase, in der wir die Bälle vorne durch ein dynamisches Angriffsspiel sicher im gegnerischen Netz versenkten und unsere eigene Hälfte erfolgreich verteidigten, gelang uns eine 3:0 Führung nach nur kurzer Zeit. Dann jedoch schlichen sich immer mehr Absprachefehler in der Abwehr, Fehlpässe sowie ein hektisches Angriffsspiel ein, sodass wir die Gegnerinnen in der 18. Spielminute noch einmal bis zum 9:9 herankommen ließen. Auch im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit gelang es uns nicht, uns einen klaren Vorsprung zu erspielen.
Wie auch schon in der ersten Hälfte zahlte es sich besonders in der zweite Hälfte aus, dass wir mit einem großen Kader angetreten waren und somit viel wechseln konnten. Dies ermöglichte es uns, dem schnellen Spiel der Spielerinnen aus Schedetal Stand zu halten und selbst einige Tore per Konter zu erzielen. In den letzten Minuten der Partie gelangen uns schließlich noch einige schöne Zusammenspiele im Angriff, sodass wir den Platz mit dem erfolgreichen Endstand von 23:17 verließen und somit unseren fünften Saisonsieg einfahren konnten.
Rückblickend war die Partie u.a. gekennzeichnet von großartigen Paraden unser Torhüterinnen Leonie und Janine, geschickten Anspielen von Cathrin an die Außen- und Kreisspielerinnen, großem Kampfgeist am Kreis von Isa, starken Abwehraktionen, ausgezeichneten Pässen im Konter von Sarah, einem phasenweise sehr sicheren und druckvollem Aufbauspiel… u.v.m. Trotz der großen Freude über den Sieg hat das Spiel gleichzeitig auch einige Baustellen aufgezeigt, die wir weiterhin gemeinsam als Team in den kommenden Trainingseinheiten angehen müssen.
Edit: Ein Riesen großes Dankeschön geht natürlich auch an all die unzähligen Zuschauer auf der Tribüne! Ihr habt echt für super Stimmung gesorgt und es hat uns wirklich riesen Spaß gemacht mit solche Fans im Rücken auf dem Feld 110% zu geben! DANKE:)

Für uns spielten: Cathrin(5), Anky(5), Judith(4), Sarah(2), Steffi(2), Jana(2), Isa(1), Kim(1), Eva(1), Inga, Janina, Jasmin, Leo, Janine

Am Samstag, 01.12.2018, steht dann unser nächstes Spiel gegen den Tabellenzweiten SC Dransfeld II an und wir sind schon sehr gespannt und voller Vorfreude!

Anky

Google+