Rückentraining

Rückengymnastik

Wer kennt es nicht? Das Kreuz mit dem Kreuz. Nach langer sitzender oder einseitig belastender Tätigkeit weiß man manchmal nicht mehr, wie man sich noch einigermaßen gerade halten soll. Schulter-Nackenverspannungen, Rückenschmerzen vermiesen uns oft auch den Feierabend.

Dem wirken wir mit einer gezielten Rückengymnastik entgegen. Wir beginnen mit leichtem Aufwärmen und Koordinationsübungen. Anschließend bereiten wir die Rückenmuskulatur durch Mobilisationsübungen auf die Kräftigung vor. Den Abschluss bildet dann der Stretching-/Entspannungsteil.

Unser stetiger Begleiter ist dabei die passende Musik. Auch kommt die übrige Muskulatur wie Bauch, Beine, Po, Arme nicht zu kurz. Ab und zu setzen wir auch Handgeräte wie Therabänder, Stäbe, Pezzibälle u.ä. ein. Die Rücken-gymnastikstunde ist für jedes Alter und sowohl für Frauen wie Männer geeignet.

Übungsleiterin: Marita Nsien
Sporthalle Weende, James-Franck-Ring
Mittwochs, 18-19 Uhr

 

Rückenschule

Die vorbeugende Rückenschule ist ein gezieltes Muskelaufbautraining für gesundheitsbewusste und gesunde Menschen. Sie basiert auf den Prinzipien der funktionellen Gymnastik. Vorrangig zielt sie auf die Gesunderhaltung der Wirbelsäule ab. Menschen bewegen sich im Alltag immer weniger, sitzen immer mehr – Rückenschmerzen sind u. a. häufig die Folge.

Dieses Bewegungsangebot vermittelt deshalb funktionelle Übungen, die den Rumpf trainieren. Mit kleinen Geräten sowie durch Übungen mit dem eigenen Körpergewicht werden Kraft, Koordination und Ausdauer verbessert.
Hinzu kommen Wahrnehmungs-, Atem- und Entspannungs-übungen. Die professionelle Anleitung und Korrektur vermeidet Fehlhaltungen und fehlerhafte Ausführungen, damit der Erfolg maximal ist.

Es gilt das Motto: gemeinsam etwas für das Wohlbefinden und die eigene Gesundheit tun, macht mehr Spaß.

Übungsleiter: Ricarda Hoffmeister-Kracht
megamutter@web.de
Turnhalle Voigtschule
Dienstags, 17-18 Uhr

 

 

Google+