Faustballer ungeschlagen Turnier- und Pokalsieger

PB170002

(HH) Wir Faustballer der SG Tuspo Weende/MTV Grone wurden am Sonntag ungeschlagen Sieger beim Pokal-Turnier des TSV Diemarden. Sechs Mannschaften waren am Start und kämpften in einer einfachen Punktrunde um Sieg und Platz.

Wir SGer ließen nie einen Zweifel an unseren Titelambitionen aufkommen und gewannen unsere Spiele gegen TSV Vaake (17:12), SC Dransfeld (20:14), TSV Diemarden (21:16) und TG Witzenhausen (15:11) souverän. Das Spiel gegen den ESV Frankfurt/Main entwickelte sich zum Schlüsselspiel. Schöne und lange Ballwechsel bei oft wechselnder Führung erfreuten zwar die zahlreichen Zuschauer, aber zerrten auch an den Nerven. Erst mit dem Schlusspfiff gelang PB170003unserem Schlagmann Thomas der das Spiel entscheidende Punkt: Ein spektakulärer Stopp mit starkem Rückwärtzdrall. Wir siegten mit 16:15 Punkten und gewannen das Turnier und den Pokal.

Endstand: SG Tuspo Weende/MTV Grone vor TSV Diemarden und TG Witzenhausen

Alle Turnierteilnehmer erhielten von den Gastgebern eine „Diemarder Wurstkanone“. Ein origineller Preis: Eine „Gartetaler Stracke“ in einer Weinflasche auf eine kleine Lafette montiert, deren Räder aus Wurstdosen konstruiert waren. Eine tolle Idee und gekonnt umgesetzt. Danke, Ihr Diemarder Sportfreunde.

Google+