Erst Heimsieg der ME

Na, geht doch… Wir können auch zu Hause Spielen! In der Weender Halle!!!
Was für eine Bestätigung des positiven Trends aus den Zwei Spielen! Rosdorf kam gar nicht zur Entfaltung, unsere Jungs hatten ihre Gegner fest im Griff! Die Gegenspieler wurden schnell und konsequent bekämpft, was zu unzähligen Ballgewinnen führte, von denen viele mit Toren belohnt wurden. Wir haben die erste Halbzeit mit 19:4 und das Spiel mit 37:6 gewonnen.

Die Spieler versuchten ihre Positionen bei zu behalten, schnelle Ballgewinne und das Umschalten und Freispielen so schnell wie möglich hat gut funktioniert. Also Jungs, das harte(tolle) Training lohnt sich…
Nächstes Spiel im Auswärts gegen den MTV Geismar.

Google+