Erneuter Turniersieg der E-Jugend

(vhl: Jola, Nina, Steven, Philipp, Kirill, Noah, Tom; vorne: Louis, Paul, Kyrill)

Beim 24. Paul-Otto-Handballturnier des MTV Geismar hat unsere E-Jugend auch ihr drittes Sommerturnier gewonnen.

In der Vorrunde besiegten wir zunächst die HG Rosdorf-Grone deutlich (12:2), bevor es gegen die gastgebende Mannschaft des MTV zu einem knappen, im Ergebnis aber ungefährdeten 8:6 – Sieg, reichte. Das Halbfinale konnten wir gegen die JSG Münden/Volkmarshausen sehr deutlich gewinnen (11:2) und es kam zum Traumfinale gegen die HSG Rhumetal. Gegen Rhumetal haben wir in der letzten Saison in vier Spielen viermal das Nachsehen und das zum Teil sehr deutlich. In diesem Spiel passte jedoch (fast) alles zusammen und so konnte sich unsere Mannschaft schon schnell ein kleines Torepolster erspielen, welches durch eine hervorragende Defensivarbeit auch nicht schmolz. Am Ende stand es 8:4 für uns.
Es war ein tolles Turnier, bei dem alle unsere Spieler getroffen haben.
Darüber hinaus trat noch der ASC Göttingen an, welcher im Halbfinale Rhumetal unterlag.

 

Google+