Erfolgreicher Saisonstart für Weender Querfeldeinspezialisten

(SK)Erfolgreich verlief der Start in die Querfeldein-Saison für die Cross-Fraktion des Tuspo, Götz und Sigrid Keydana, beim ersten Rennen des Weser-Ems-Cup in Engter bei Osnabrück. Götz Keydana, der zum ersten Mal in der stark besetzten Seniorenklasse ab 40 startete, beendete das Rennen auf einem sehr zufriedenstellenden 4. Platz und verpaßte so nur knapp das Podium. "Die vielen anstrengenden Lauf- und Tragepassagen kamen mir sehr entgegen", sagte er nach dem Rennen.

Seine Frau Sigrid hatte zunächst Startschwierigkeiten, konnte aber nach einer beherzten Aufholjagd noch alle Konkurrentinnen überholen und das Rennen schließlich mit komfortablem Vorsprung gewinnen.

Am nächsten Wochenende steht nun zunächst ein Trainingsrennen bei Braunschweig an, bevor es Ende Oktober mit der zweiten Runde des Weser-Ems-Cup weitergeht.

Google+