Dritte Liga +++ wichtige Punkte müssen folgen

Am kommenden Samstag ist es wieder soweit, dann heißt es zum vorletzten Mal in dieser Saison Heimspielzeit in der Weender Sporthalle!!

Um 20:00 Uhr werden wir unseren Kampf gegen den Abstieg fortsetzen. Nach einer denkbar knappen Niederlage aus dem Hinspiel, wollen wir dieses Mal mehr als einen Punkt den Emlichheimerinnen abknöpfen.

Nachdem wir am vergangenen Samstag gezeigt haben, dass wir streckenweise auch mit den Top-Teams der Liga mithalten können, wollen wir erneut unsere Leistung abrufen und noch einmal alles geben. Für das bevorstehende Spiel kann Coach Manuel Holst fast ganz auf den mittlerweile dezimierten Kader zurückgreifen. Nur der Einsatz von Jenny Osterburg ist noch ungewiss. Dies wird jedoch nichts an unserer Motivation ändern.

Denn das Ziel ist ganz klar: Wir wollen in der Liga bleiben!

Es bleibt also abzuwarten, ob wir die zuletzt stark aufspielenden Emlichheimerinnen erneut mit unseren Aufschlägen unter Druck setzen und ihnen unser Spiel aufdrängen können. Allerdings wartet auf jeden Fall ein Spiel voller Kampfgeist und hart umkämpfter Ballwechsel auf euch.

Kommt also vorbei und unterstützt uns lautstark, damit einem Sieg nichts mehr im Wege steht. Eure 1.Damen  SB

Google+