Dritte Liga +++ Heimspielzeit am Samstag in Weende

Am kommenden Wochenende ist es soweit, dann heißt es endlich wieder Heimspielzeit in der Weender Sporthalle!!

Um 20:00 Uhr werden wir mit vollem Elan in unser Match gegen das Team vom SF Aligse starten. Unser Gegner ist ein altbekannter aus der letzten Saison. Denn die gesamte 3.Liga Mannschaft des GfL Hannovers wechselte geschlossen zu den Sportsfreunden Aligse. Wie schon letzte Saison spielt das Team aus der Landeshauptstadt um die oberen Tabellenplätze mit. Also kaum verwunderlich, dass diese momentan auf dem dritten Platz verweilen.

Nachdem wir am vergangenen Samstag gezeigt haben, dass wir auch mit den Top-Teams der Liga mithalten können, wollen wir erneut zeigen, was in uns steckt. Für das bevorstehende Spiel kann jedoch Headcoach Manuel Holst leider nicht auf einen vollen Kader zurückgreifen. So fehlt Katrin Wendling aus privaten Gründen. Ob Sina Wiemers einsatzfähig sein wird ist auch noch ungewiss. Diese hat seit dem Spiel gegen Ostbevern mit einer Muskelzerrung zu kämpfen. Das wird jedoch nichts an unserer Motivation ändern. Es bleibt also abzuwarten, ob es uns erneut gelingt, einen der „Großen“ der Liga zu ärgern. Auch dieses Mal wollen wir frei und mutig aufspielen, um so vielleicht den ein oder anderen Punkt ergattern zu können.

Seid also dabei und lasst euch ein weiteres spannendes Spiel nicht entgehen! Wir zählen auf eure Unterstützung bei unserer Punktejagd. Eure 1. Damen GB

Google+