Dritte Liga +++ Heimspiel gegen den Tabellenzweiten

Am kommenden Samstag den 17.02.18 empfangen wir den BSV Ostbevern in der Weender Halle. Unsere Gegner stehen mit nur zwei verlorenen Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz direkt hinter SF Aligse.

Nach unserer Niederlage gegen den TV Cloppenburg letztes Wochenende wollen wir es nun besser machen und zeigen, dass wir noch Volleyball spielen können. Im Fokus steht in dieser Trainingswoche deshalb vor allem der Aufschlag und die Annahme, da wir dort am vergangenen Woche viele Fehler produziert und fast kein Druck ausüben konnten.

Dieses Wochenende treten wir mit einem fast vollem Kader auf. Ein Fragezeichen steht nur hinter Olga Moser, die bereits letztes Wochenende krankheitsbedingt ausgefallen ist. Wir haben bereits häufig gezeigt, dass wir vor den Top-Teams der Liga keine Angst haben müssen und werden uns gegen den BSV Ostbevern kämpferisch geben. Wer weiß, vielleicht gelingt es uns ja auch endlich wieder frei und mutig aufzuspielen und so die Zweitplatzierten zu ärgern und den ein oder anderen Satz einzufahren. Wir hoffen auf jeden Fall auf eure Unterstützung!

Seid also dabei und feuert uns ab 20 Uhr in der Weender Halle lautstark an!  Eure 1. Damen (AB)

Google+