Dritte Liga +++ Geschlossene Mannschaftsleistung führt zum 3:0

Am Samstag den 21.10.17 war wieder Heimspielzeit in der gut gefüllten Weender Halle. Dieses Mal war der Detmolder TV bei uns zu Gast. Bis auf Olga und Katrin konnten wir aus dem Vollen schöpfen. Auch Tanja, die aufgrund einer Daumenverletzung mehrere Wochen ausgefallen war, konnte zum ersten Mal in dieser Saison das Weender Trikot tragen. Nach genau 61 Minuten Spielzeit stand der 3:0-Sieg (25:9, 25:20, 25:20) fest und der Jubel über die nächsten drei Punkte auf unserem Konto war riesig.

Das zweite Heimspiel dieser Saison hätte nicht besser starten können. Der erste Satz ging mit 25:9 Punkten an uns. Es funktionierte einfach alles und wir spielten den Gegner förmlich an die Wand. Von Anfang an konnten wir mit guten Aufschlägen Druck erzeugen und auch Annahme, Abwehr und Angriff zeigten ihre Wirkung. Beim Stand von 18:9 Punkten kam Greta zum Aufschlag und besiegelte mit einer Serie von 7 Punkten den ersten Satz.

Der zweite Satz stand unter dem Motto „nun bloß nicht die Spannung verlieren“. Zu Anfang taten wir uns mit diesem Vorsatz schwer. Ein paar Annahmefehler und Unkonzentriertheiten in Zuspiel und Angriff ließen es nicht zu sich vom Gegner abzusetzen. Erst gegen Ende des Satzes drehten wir nochmal auf und gewannen letztlich deutlich mit 25:20.

Der dritte Satz begann mit einem Schreibfehler unseres Trainers, der die Nummern unserer Zwillinge Greta und Senta vertauscht hatte. Dies war jedoch kein Nachteil. Denn Senta brachte uns durch gute Aufschläge mit 6:0 Punkten in Führung. Weder die Auszeiten, noch die Wechsel des gegnerischen Trainers konnten uns jetzt noch aus der Fassung bringen. Jeder Wechsel, den unser Trainer Manuel vornahm fruchtete und brachte uns dem Sieg näher. Alle 13 Spieler erhielten ihren Einsatz und hatten ihren Anteil am Sieg. Am Ende lässt sich also sagen, dass wir durch eine geschlossene Teamleistung den ersten 3:0 Sieg dieser Saison perfekt gemacht haben und mit jedem Spiel mehr zu einem Team zusammenwachsen.

Großer Dank geht auch diese Woche an unsere Fans, die unsere Spiele zu einem Spektakel machen! Wir hoffen, dass wir euch alle am 4.11.17 wieder in der Weender Halle begrüßen dürfen.

Eure 1. Damen JW

Fotos vom Spiel hier.

Google+