Camp: 19 Kinder feilen an Radtechnik

Das nunmehr dritte Radsport-Feriencamp des Tuspo ist überaus erfreulich verlaufen. für insgesamt 19 Kinder stand drei Tage lang zum einen das Radfahren in verschiedensten Trainings- und Rennformen im Fokus. Andererseits wurden auch eine Vielzahl von Sport- und Kooperationsspielen, eine Kiessee-Rallye sowie ein Besuch im Rosdorfer Freibad durchgeführt.  Tägliche Ausfahrten und gemeinsames Essen rundeten das Programm ab.

Anmeldungen für das zweite Sommercamp, das vom 25. – 27. August stattfinden wird, werden (zum Beispiel über das Kontakt -Formular auf der Radsport-Homepage) noch entgegen genommen.  Eine kleine Impression vom ersten Camp gibt es nachfolgend:

Radsportcamp I, Sommer 2014,  Impressionsplakat

Google+