Alle Weender Handballmannschaften gewinnen

Erfolgreiches Wochenende für die Weender Jungs und Damen.

Am Wochenende gab es vier Spiele der Jungs und Damen, sie haben alle Punktspiele gewonnen!

Alle Jugendmannschaften haben sich bisher in den oberen Tabellenreihen gesichert.

Die E-Jugend hat ein Luxusproblem. Sie sind 20 Kinder im Training, davon sind 17 spielberechtigt und alle möchten gerne Spielen. Der Trainer muss leider jede Woche drei Spielern eine Absage erteilen. Mit 14 Kindern gegen den ASC Göttingen haben sie ein spannendes Handballspiel geliefert. Tuspo Weende hat sich mit 25:18 durchgesetzt. Das war das 9. Spiel und der 9. Sieg.

E-Jugend 29.10.2017

Die D-Jugend hat sich gegen HSG OHA durchgesetzt und eine 4er Siegesserie aufgebaut. Die Jungs aus Weende haben das Spiel mit 19:17 gewonnen.

h.v.l.: Lena, Mika G., Luca, Tom, Felix, Erik, Moritz, Pelle, Mathis
m.v.l.: Jendrik, Mika S., Frida, Till, Nico, Tim, Jonah, Admir
v.: Simeon

Die C-Jugend war als Gast beim Landesligaspiel gegen VFL Lehre. Tuspo hat das Spiel von Anfang bis Ende dominiert und sich verdient mit 36:31 durchgesetzt. Das war das letzte Spiel der Hinrunde! Die Jungs haben sich oben in der Tabelle Etabliert und haben viel Spaß…

Die B-Jugend hat sich zu Hause gegen HSG Rhumetal beeindruckend durchgesetzt und mit 26:14 gewonnen. Sie trainieren gerne und haben viel Spaß…

Auch die Damen spielen sich langsam warm. Sie haben gegen den MTV Moringen zu Hause mit 22:19 das Spiel entschieden. Die neu gegründeten Damen haben wieder Spaß bei Tuspo Weende zu Spielen…

Das Wochenende war für die Tuspo Weende Handballer ein siegreiches Wochenende…

Einfach weiter so… Das macht Spaß…

Aleddin Özer

Google+