E2 macht ein großartiges erstes Spiel

Auch die E2 hatte ihr erstes Spiel in der Staffel 4. Zum Auftakt ging es gegen die HSG Plesse Hardenberg 2. Die E2 spielte dabei souverän und wirkte schon sehr eingespielt. Besonders in der ersten Hälfte zeigte sich das Team sehr konzentriert und engagiert. Sowohl Abwehr und Angriff funktionierten ideal. Man mochte seinen Augen kaum trauen, als es nach einer Viertelstunde 14:0 stand. In der gesamten ersten Hälfte ließ die Defensive kaum eine gute Chance der HSG zu. Erst nach 18 Minuten gelang den Gastgebern das erste Tor. Mit 16:1 ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit wurde dieser Vorsprung nach und nach noch etwas ausgebaut. Zum Ende freute sich die E2 über einen souveränen 27:6-Sieg. Am Sonntag trifft die E2 auf Rhumetal 2.

Lars Donath

Google+