Dritte Liga +++ Kampf um Klassenerhalt geht weiter

Am Samstag treten wir um 20 Uhr wie gewohnt in der Weender Heimhalle gegen den SV Wietmarschen an. Vielleicht erinnert man sich noch an den katastrophalen Spieltag der Hinrunde, an dem nicht nur reihenweise Züge ausgefallen waren, sondern auch unser Mannschaftsbus 35 km vor dem Spielort schlapp gemacht hatte. Obendrein kassierten wir auch noch die erste Niederlage einer erfolglosen Phase in dieser Saison. Jedoch konnten wir diese beim letzten Heimspiel vor unserer eindrucksvoll lauten Kulisse beenden.

Wietmarschen ist zur Zeit auf dem letzten Platz der Tabelle und konnte außer gegen uns nur noch einen weiteren knappen Sieg gegen SF Aligse generieren. Nun schauen wir, nach unserem langerkämpften Sieg der letzten Woche bestärkt, hochmotiviert und um einiges besser sortiert (*klopf auf Holz*) auf diesen wichtigen Spieltag. Obwohl wir im unteren Mittelfeld platziert sind, ist die Punktedifferenz zu den derzeitigen Abstiegsplätzen nicht groß, somit geht der Kampf um den Klassenerhalt für uns weiter.
In dieser Trainingswoche wird sich mit einem endlich wieder großen Kader intensiv auf den Spielaufbau aus der Abwehr heraus und auf den Gegenangriff konzentriert.
Wir freuen uns auf das erste Heimspiel in diesem Jahr, das wir zusammen mit den besten Fans der Welt bestreiten wollen! SW

Google+