Oberliga +++ erstes Spiel nach Weihnachtspause

Am Samstag (28.01.2017) starteten wir mit der ERSTEN in das neue Volleyball-Jahr 2017. An diesem Tag waren wir bei unseren Nachbarn vom DJK Kolping Northeim zu Gast.

Nach der Weihnachtspause reisten wir bestens motiviert nach Northeim, mit dem Ziel die ersten Punkte einzufahren. Leider ging dieser Plan im ersten Satz überhaupt nicht auf, da alle Weender Spieler ihr Leistungsvermögen bei weitem nicht abrufen konnten. Zahlreiche unnötige Fehler in Annahme und Angriff verhinderten hier ein ausgeglichenes Spiel und dieser Satz ging klar mit 25:9 Punkte an die Northeimer.

Im zweiten Satz kamen wir dann besser ins Spiel und gestalteten den Verlauf sehr ausgeglichen. Beim 23:22 war der Satzgewinn dann zum Greifen nah, doch 3 unnötige leichte eigene Fehler verhinderten dies und wir mussten uns in diesem Satz mit 23:25 Punkten geschlagen geben.

Im dritten Satz ging es dann ebenso ausgeglichen weiter. Keinem der beiden Teams gelang es einen größeren Vorsprung herauszuspielen. Letztendlich hatten wir aber auch hier das Pech auf unserer Seite und wir mussten uns in diesem Satz mit 25:27 Punkten geschlagen geben.

Die letzten beiden Sätzen lassen uns hoffen, dass wir es bereits am kommenden Samstag (04.02.2017) bei unserem ersten Heimspieltag diesen Jahres besser machen. Dort erwarten wir dann die Teams von GW Vallstedt und VfL Uetze. Wir hoffen dann auf eure zahlreiche Unterstützung! JPG

 

Google+