50. Feld-Faustball-Turnier der SG Tuspo Weende/MTV Grone

(HH) Zu unserem Jubiläumsturnier am letzten Wochenende waren sechs Mannschaften aus Hessen und Süd-Niedersachsen unserer Einladung gefolgt. Trotz der unsicheren Wetterprognosen waren auch zahlreiche Zuschauer gekommen und konnten sich an spannenden Spielen erfreuen.

Obwohl wir auf unseren Schlagmann Frömmel verzichten mussten – er startete für TH52 Hannover bei den Deutschen Meisterschaften – konnten wir eine gute Leistung abliefern und erkämpften nach Siegen gegen DSC Dransfeld (19:13), TSV Diemarden (22:21), TG Witzenhausen (22:14) und ESV Frankfurt (20:16) sowie einer Niederlage gegen ACT Kassel (13:19) den zweiten Platz. Die ACter sicherten sich dank ihres überragenden Schlagmanns ungefährdet mit 10:0 Punkten den Turniersieg. Den dritten Platz belegte der ESV Frankfurt, obwohl er sehr schwach in das Turnier startete und seine Auftaktspiele klar verlor. Erst der Endspurt konnte ein Debakel vermeiden. Hecht im Karpfenteich war der TSV Diemarden, der drei seiner 5 Spiele mit nur einem Punkt verlor. Neben Urkunden erhielten alle Mannschaften eine kleine Kartoffelwange gefüllt mit Spezialitäten der Region.

Endstand: ACT Kassel, SG Tuspo Weende/MTV Grone, ESV Frankfurt, TSV Diemarden, TG Witzenhausen, DSC Dransfeld

Spieler der SG: Hissung, Gaar, Becker, Heepe und Schrama

Google+