3. Damen entgeht knapp Blamage

Einen Dämpfer erfuhr die 3. Damenmannschaft am vergangenen Wochenende bei ihrem Auswärtsspiel gegen Gastgeber MTV Goslar. Zunächst sah es danach aus, als könnten die Weenderinnnen gut mithalten und sicherten sich sogar den 1. Satz. Anschließend folgte jedoch ein für Trainer und Spielerinnen unerklärlicher Leistungseinbruch, durch den die Gastgeberinnnen ins Spiel zurückfanden und dann Spiel anschließend sogar deutlich dominierten.

d3-nachschau-2013-09

Am zweiten Spieltag trat die 3. Damenmannschaft beim MTV Goslar an. Das Team musste erneut auf die erkrankte Diagonalspielerin Elena Meier und verhinderte Libera Tamara Meyer-Burhenne verzichten, wurde aber von Jugendspielerin Sina Wiemers aus der eigenen 4.Damenmannschaft unterstützt. Die Spielerinnen aus Goslar, die letzten Spieltag verdient gegen den TV Germania Hattorf verloren hatten, konnten sich auf zwei Positionen entscheidend verstärken und spielten von Beginn an munter auf. Doch das Tuspo-Team hielt gut mit und entschied den ersten Satz knapp für sich.

Sie gingen im folgenden Satz auch mit 7:0 Punkten in Führung. Was anschließend passierte, können sich weder Trainer Patryk Pochopien noch die Spielerinnen erklären. Die Mannschaft verlor jegliche Organisation, Spielfreude und Zusammenhalt. Dass sie im zweiten Satz noch 20 Punkte holte, ist nach der Leistung kaum erklärbar. Satz 3 und 4 vergingen aus Weender Sicht schnell und ohne nennenswerte Aktionen. Verschiedene Aufstellungsvarianten konnten nicht dazu beitragen, dass die Mädchen in ihr Spiel zurückfanden. Erwähnenswert sind lediglich die letzten Punkte des Spiels. Das Team unter Trainer Patryk Pochopien lag mit 3:24 Punkten zurück. Die Tatsache, nichts mehr verlieren zu können, schien die Köpfe der Spielerinnen zu befreien, sodass der Satz schließlich „nur“ zu 12 verloren ging und eine Blamage zumindest teilweise abgewendet werden konnte. Bis zum nächsten Spiel am kommenden Wochenende gegen den MTV Seesen heißt es jetzt, den Glauben an die eigene Stärken zurückzugewinnen.

Google+